Eisskulpturen-Festival in Zwolle

ZWOLLE. Dinos und Wikinger, Dampfloks und Menschen auf dem Mars: Wenn Zwolle zur frostigen Zeitreise bittet, dann locken imposante, aus Eis und Schnee geformte Stationen und Personen der Erdgeschichte zahlreiche Besucher nach Zwolle. Auf 1.200 Quadratmetern schaffen Eiskünstler aus der ganzen Welt, darunter auch aus Deutschland, die vergänglichen Skulpturen von bis zu sechs Metern Höhe.

 

Lesen Sie mehr auf

Niederrhein Nachrichten