Eisskulpturen Festival Zwolle

Dinos und Wikinger, Dampfloks und Menschen auf dem Mars: Wenn Zwolle zur frostigen Zeitreise bittet, dann locken imposante, aus Eis und Schnee geformte Stationen und Personen der Erdgeschichte zahlreiche Besucher nach Zwolle. Auf 1.200 Quadratmetern schaffen Eis-Künstler aus der ganzen Welt, darunter auch aus Deutschland, die vergänglichen Skulpturen von bis zu 6 Metern Höhe. Vom 14. Dezember 2019 bis zum 1. März 2020 erfüllt das „IJsbeelden Festival“ die IJsselhallen in der einstigen niederländischen Hansestadt Zwolle mit seinem Glitzern.

 

Lesen Sie mehr auf:

Das Andere Holland